Archive for Juni, 2013

„Wer ist das wirklich starke Geschlecht auf dem Mountainbike?“

Im Hotel Tauernhof in Flachau, Salzburger Land steigt man gerne auf den Drahtesel, sowie auf den Wettbewerb mit dem anderen Geschlecht ein. Ganz nebenbei erkundet man auf diese Art und Weise die Landschaft und die Berge …..

 

Zwei befreundete Paare, Sabine und Max und Claudia und Peter, sind seit Jahren eine gut funktionierende und eingeschweißte Urlaubsgemeinschaft. Wenn die Mädels den gemeinsamen Urlaubsort wählen, wird es meist ein Kultur Trip in eine der Cities, wenn jedoch die Männer an der Entscheidungsmacht sind, steht dem Sporturlaub in einem Club am Meer nichts mehr im Wege. Doch dieses Jahr sollte alles anders werden….

 

Da die Frauen die “must haves” durch hatten und die Männer keinen Clubtanz mehr sehen konnten, stießen sie beim gemeinsamen suchen auf das Hotel Tauernhof in Flachau, im Salzburger Land. Dieses Bikehotel sollte für alle eine ganz neue Erfahrung in Sachen Urlaub werden.

 

Schon bei der Anreise überraschte alle die unkomplizierte Art der Tauernhof-Family, jeder kann alles machen wann und was er will. Er wird zu nichts ‚verpflichtet’, sondern darf aus einem großen Sportprogramm frei wählen: egal ob Biken, Wandern, Raften, Canonying oder einfach Relaxen in der Sauna Landschaft oder ein paar Runden im Pool – alles ganz im Sinne der Männer.

 

Was die Frauen vom ersten Augenblick an beim Abendessen beeindruckte war das hohe Niveau der Küche, dass sie sonst nur aus den besten Restaurants der Stadt kannten. Das Service ebenfalls erstklassig und in keiner Weise mit dem letzten Clubbuffet vergleichbar.

 

Wirklich los ging dann der „Kampf der Geschlechter“ erst am nächsten Tag:

Sepp, einer von vier der Road & Mountainbikeguides im Hotel, überredete die Damen zu einer Biketour für Einsteiger „Bike for fun“, die zum Eingewöhnen an die Bikes und die Umgebung dienen soll. Peter und Max kostete dieser Ansatz nur einen müdes Lächeln. Sie als ‚harte Jungs’ brauchen so ein Aufwärmtraining definitiv nicht.

Sie fuhren mit Guide Lukas in der Gruppe „Heavy Cycling“. Mit den kostenfreien Mountainbikes vom Testcenter FOCUS am Tauernhof nahmen sie 1400!! Höhenmeter in Angriff. Obwohl sie die letzten Meter schon beteten, dass sie die Bergaufetappe bald hinter sich haben waren Schenkelbrennen und Atemnot bald vergessen. Die traumhafte Bergkulisse, die Single Trails beim Downhill und der abschließende Sprung in den Badesee entschädigte sie für die Anstrengungen des „Uphill“.

 

Gemeinsam besuchten sie dann vor dem Abendessen die Saunalandschaft und Eva, im Hotel als Fitnesstrainerin angestellt, bot einen Salz- und  Honigaufguß an. Beim täglichen Match am Beach-Volleyball Platz siegte das so genannte starke Geschlecht.

 

Am Ende der Woche waren aber die Girls um die entscheidende Nasenlänge vorne und die Herren der Schöpfung mussten sich geschlagen geben.

Eins steht für alle vier jedoch fest: sie kommen wieder, denn bei diesem Angebot kann sonst wirklich kein Urlaubsangebot mithalten.

Bewertung Radreise Tour de Mur spezial Mai 2013

Eine kleine Reisegruppe aus der Schweiz ist heuer im Mai/Juni unsere “Tour de Mur JUFA spezial” mit einigen Zusatzwünschen abgefahren und haben uns dies als Bewertung zugeschickt (die Unterlagen am Postweg sind leider nie angekommen – wir haben alles am online Weg der Gruppe rechtzeitig noch zugeschickt):

 

Liebes Oberkofler-Team!

Es hat alles super geklappt. Ausser, dass die Unterlagen nie bei uns eingetroffen sind

Aber wir hatten mit den ausgedruckten Vouchern nie ein Problem.

die Jufa’s sind von gut bis sehr gut. Immer wurden wir freundlich begrüsst. Zimmer tip top.

Dass es möglich war die die Tourlänge selber mit zu bestimmen und zusätzlich Übernachtungen

einzufügen haben wir genossen. Wellness im Asia Spa in Leoben war sehr schön.

Das Hotel alte Post in Leibnitz hat uns alle überzeugt. Schöne Zimmer und die Küche 1A.

Gepäcktransport hat immer geklappt. Der unkomplizierte Mailverkehr hat Spass gemacht.

 

Wir können ihr Reisebüro mit besten Gewissen weiterempfehlen.

Viele Grüsse aus der Schweiz

Gruppe Susan S. und Co.

 

AIRBAG for bikers…

Zwei junge schwedische  Designerinnen haben eine geniale Idee:

Der Airbag for Cyclists…

Der Fahrradhelm im klassischen Sinn hat bis jetzt geschützt – aber selten geschmückt.

Ihre neu erfundenen HÖVDINGS trägt man eigenlich als Schals um den Hals. Kommt es zum Unfall, blasen sie sich

jedoch blitzschnell auf und verwandeln sich in sichere Airbags für den Kopf!

Schon gesehen um Euro 399,00

Chice Vorsorge !!!!

 

Mehr Info dazu auf Ihrer Website mit Fotos: hovding.com

 

Bewertung Radreise Tauernradweg individuell Juni 2013

Unsere treue Männer Runde aus Wels hat heuer im Juni eine sehr individuelle Radtour am Tauernradweg gewählt.

PENTAX DIGITAL CAMERA

 

Individuell wurden die Etappenziele im Voraus durch uns geplant. Dem Hochwasser Anfang Juni und seinen Auswirkungen trotzend, haben Sie die Tour wie gebucht angetreten. Als Eröffnungszuckerl startete “man(n)” mit einer Führung in einem original Pinzgauer Brauhaus samt kleiner Verkostung. Es wurde über das Saalachtal und durch den schönen Berchtesgadner Nationalpark bis nach Schärding und weiter “Hut ab” bis Wels geradelt. Hier die Antwort auf unsere Nachfrage ob Sie zufrieden waren:

 

hallo fr. marion

vielen dank für die schöne radtour

es war alles super

bis  zur nächsten radtour

alles liebe aus wels

h. samt freunden

 

 

 

Trinkwasser App Land Salzburg

Mehr als 200 Trinkbrunnen bietet die ausgeklügelte App!
Dabei lokalisiert sie deinen Standort per GPS und zeigt dir den nähesten Trinkbrunnen an!
Außerdem kann man sich jederzeit die Temperaturen der Badeseen anschauen!
So findest du die App:
Play Store > Salzburger Land Wasser > Installieren > Fertig!

More than 200 drinking fountain offers the ingenious app!
She locates your position via GPS and shows you the nearest drinking fountain!
You can also look at the temperatures of the lakes at any time!
How to find it:
Google Play Store > Salzburger Land Wasser > Install > ready!

Manuel und Bella von Oberkofler Touristik auf der Messe für Transport und Logistik in München

hier: http://www.aircargoeurope.com/
2013-06-05_10.55.42[1]

Mit dem E-Bike auf Sinnsuche

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des elektrischen Antriebs: ein neues Angebot schürt die Lust, auf den Spuren des heiligen Wolfgangs von Regensburg bis nach St. Wolfgang zu pilgern.

Die Radpilgerreise von Regensburg nach St. Wolfgang mit dem E-Bike ist ein österreichisch-bayrisches Gemeinschaftsprojekt.

Mehr Infos unter www.wolfgangsee.at

Tags
Kalender
Juni 2013
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Kategorien