Posts Tagged ‘Gepäckservice’

Fahrradgepäckslösung

VR6  VR2

Wie oft steht man vor einem tollen Fahrrad  hat Gepäck mit und kann dies nirgendwo verstauen?

Ganz ehrlich, auf einem tollen Fahrrad schaut ein Gepäckträger auch komisch aus, oder?

Die Lösung dafür habe ich nun für Sie gefunden:

Einfach und unkompliziert den Klickfix-Extender-Adapter an Lenker oder Sattelstütze und an das Vario Rack (€ 47.95) angeklickt und fertig!

Taschen, Rucksäcke, Laptop-Taschen kann man richtig schön festmachen und weiter geht die Radtour!

Über www.klickfix.de gibt es Info mit Links zu Online Shops, die die Artikel führen.

Keinen Onlineverkauf in Österreich für das Produkt, jedoch bei den Vertriebspartner KTM www.ktm-bikes.at
und Thalinger-Lange www.thalinger-lange.com  erhältlich.

Oder Sie können die Produkte einfach von Zuhause bei www.amazon.de bestellen.

Sportliche Grüße!

Tipps zum Planen einer Radtour

Eine umfassende Studie, im skandinavischen Raum durchgeführt, in der über 14,5 Jahre lang zirka 30.000 Personen zwischen 21 und 93 Jahren teilgenommen haben, hat bewiesen dass tägliches Radfahren von etwa 30 Minuten die Wahrscheinlichkeit zu erkranken um 40% senkt.

Wichtig ist aber auch zu beachten, dass es sehr wohl Richtlinien gibt, welches Rad und welche Einstellungen die positiven Effekte des Radfahrens unterstreichen. Und das gilt vor allem wenn man sich dazu entschließt eine Fahrradtour zu machen.

Damit Sie eine rundum angenehme Tour erleben können, nennen wir Ihnen einige wertvolle Tipps:

  • Routenwahl: Es gibt sehr viele verschiedene Radwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Informieren Sie sich gut im Vornherein, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben, vor allem wenn man mit Kinder unterwegs ist oder man gesundheitlich nicht ganz so fit ist.
  • Etappenplanung: Speziell in der Hochsaison ist es nicht wirklich ideal einfach drauf los zu fahren. Es ist ratsam man plant gemeinsam die Tour, wie viele Kilometer sich bewältigen lassen ohne sich überfordert zu fühlen, und  man macht klar, dass man abends auch ganz sicher eine Bleibe hat. Am besten man bucht früh genug ein Zimmer (z. B. via Reiseveranstalter) als abends nach einer langen Tour nicht zu wissen wo man schlafen kann.
  • Checkliste: Im Internet aber auch bei den Reiseveranstaltern von Radtouren nachfragen, was man unbedingt dabei haben sollte, bzw. worauf man verzichten kann.
  • Fahrradcheck: Geben Sie Ihr Fahrrad vor der Tour in den Service, damit Bremsen, Lichter und Co während der Reise nicht unerwartet den Geist aufgeben, nicht  zu vergessen die Reifen! Wer keinen Gepäckservice in Anspruch nimmt, sollte auch überprüfen, ob die Gepäckträger (am besten aus Stahl oder Aluminium) stabil genug sind.
  • Kleidung: Grundsätzlich kann man mit jeglicher Art von Bekleidung radeln gehen. Es ist ratsam für jede Wetterlage etwas dabei zu haben und zwecks Gewicht usw. eignet sich die Funktionswäsche hervorragend für eine Fahrradtour. Diese ist komfortabler und lässt sich leicht pflegen und trocknet schnell.

 

Wir von Touristik Oberkofler wünschen eine gute Tour! Und selbstverständlich freuen wir uns auf etwaige Fragen und Wünsche ein zu gehen.

 

eine fleißige Marion

Tags
Kalender
Juni 2017
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Kategorien